Die Losungen
1.39K subscribers
2.46K links
Bekomme täglich die Herrnhuter Losung.
Sie kommt täglich um 7 Uhr.


© Herrnhuter Brüdergemeine
www.herrnhuter.de
Weitere Informationen finden sie hier:
www.losungen.de
Spenden:
losungen.de/spende
Download Telegram
Dienstag, der 09.05.2023:
Der Gott des Himmels wird ein Reich aufrichten, das nimmermehr zerstört wird.
📖 Daniel 2,44
Ich übergebe euch, wie der Vater mir, das Reich, damit ihr in meinem Reich an meinem Tisch esst und trinkt.
🖋 Lukas 22,29-30
Mittwoch, der 10.05.2023:
Ist mein Arm denn zu kurz, dass er nicht erlösen kann? Oder habe ich keine Kraft, zu erretten?
📖 Jesaja 50,2
Ein Aussätziger kam heran und fiel vor Jesus nieder und sprach: Herr, wenn du willst, kannst du mich reinigen.
🖋 Matthäus 8,2
Donnerstag, der 11.05.2023:
So spricht der HERR: Wie wenn man noch Saft in der Traube findet und spricht: Verdirb es nicht, denn es ist ein Segen darin!, so will ich um meiner Knechte willen tun, dass ich nicht alles verderbe.
📖 Jesaja 65,8
Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde.
🖋 Johannes 3,17
Freitag, der 12.05.2023:
Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten. Ich will sie zu Wasserbächen führen auf ebenem Wege, auf dem sie nicht straucheln; denn ich bin Israels Vater.
📖 Jeremia 31,9
Ihr habt nun Traurigkeit; aber ich will euch wiedersehen, und euer Herz soll sich freuen, und eure Freude soll niemand von euch nehmen.
🖋 Johannes 16,22
Samstag, der 13.05.2023:
Ich bin bei dir, dass ich dir helfe und dich errette, spricht der HERR.
📖 Jeremia 15,20
Darum lasst uns freimütig hinzutreten zu dem Thron der Gnade, auf dass wir Barmherzigkeit empfangen und Gnade finden und so Hilfe erfahren zur rechten Zeit.
🖋 Hebräer 4,16
Sonntag, der 14.05.2023:
Mein Gott hat seinen Engel gesandt, der den Löwen den Rachen zugehalten hat, sodass sie mir kein Leid antun konnten.
📖 Daniel 6,23
Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir; und niemand wird sie aus meiner Hand reißen.
🖋 Johannes 10,27.28
Montag, der 15.05.2023:
Die er aus den Ländern zusammengebracht hat von Osten und Westen, von Norden und Süden: Die sollen dem HERRN danken für seine Güte und für seine Wunder, die er an den Menschenkindern tut.
📖 Psalm 107,3.8
Viele werden kommen von Osten und von Westen und mit Abraham und Isaak und Jakob im Himmelreich zu Tisch sitzen.
🖋 Matthäus 8,11
Dienstag, der 16.05.2023:
Die da sitzen mussten in Finsternis und Dunkel, gefangen in Zwang und Eisen, die dann zum HERRN riefen in ihrer Not und er half ihnen aus ihren Ängsten: Die sollen dem HERRN danken für seine Güte und für seine Wunder, die er an den Menschenkindern tut.
📖 Psalm 107,10.13.15
Selig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihrer ist das Himmelreich.
🖋 Matthäus 5,10
Mittwoch, der 17.05.2023:
Ach, HERR, strafe mich nicht in deinem Zorn und züchtige mich nicht in deinem Grimm!
📖 Psalm 6,2
Gott hat uns nicht bestimmt zum Zorn, sondern dazu, die Seligkeit zu besitzen durch unsern Herrn Jesus Christus, der für uns gestorben ist.
🖋 1. Thessalonicher 5,9-10
Donnerstag, der 18.05.2023:
In eines Mannes Herzen sind viele Pläne; aber zustande kommt der Ratschluss des HERRN.
📖 Sprüche 19,21
Die nun zusammengekommen waren, fragten Jesus und sprachen: Herr, wirst du in dieser Zeit wieder aufrichten das Reich für Israel? Er sprach aber zu ihnen: Es gebührt euch nicht, Zeit oder Stunde zu wissen, die der Vater in seiner Macht bestimmt hat; aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird, und werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an das Ende der Erde.
🖋 Apostelgeschichte 1,6-9
Freitag, der 19.05.2023:
Die Gemeinde werde inne, dass der HERR nicht durch Schwert oder Spieß hilft.
📖 1. Samuel 17,47
Wenn ihr in ein Haus kommt, sprecht zuerst: Friede sei diesem Hause!
🖋 Lukas 10,5
Samstag, der 20.05.2023:
Ich ließ mich suchen von denen, die nicht nach mir fragten, ich ließ mich finden von denen, die mich nicht suchten.
📖 Jesaja 65,1
Viele, die die Ersten sind, werden die Letzten und die Letzten werden die Ersten sein.
🖋 Matthäus 19,30
Sonntag, der 21.05.2023:
Erfreue mich wieder mit deiner Hilfe, und mit einem willigen Geist rüste mich aus.
📖 Psalm 51,14
Leidet jemand unter euch, der bete; ist jemand guten Mutes, der singe Psalmen.
🖋 Jakobus 5,13
Montag, der 22.05.2023:
Ich pries die Freude, dass der Mensch nichts Besseres hat unter der Sonne, als zu essen und zu trinken und fröhlich zu sein. Das bleibt ihm bei seinem Mühen sein Leben lang, das Gott ihm gibt unter der Sonne.
📖 Prediger 8,15
Freuet euch in dem Herrn allewege.
🖋 Philipper 4,4
Dienstag, der 23.05.2023:
So habt nun acht, dass ihr tut, wie euch der HERR, euer Gott, geboten hat, und weicht nicht, weder zur Rechten noch zur Linken.
📖 5. Mose 5,32
Jesus sprach: „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt“. Dies ist das höchste und erste Gebot. Das andere aber ist dem gleich: „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst“.
🖋 Matthäus 22,37-39
Mittwoch, der 24.05.2023:
Wenn mein Geist in Ängsten ist, so kennst du doch meinen Pfad.
📖 Psalm 142,4
Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.
🖋 Matthäus 11,28
Donnerstag, der 25.05.2023:
Und du, Bethlehem Efrata, die du klein bist unter den Tausenden in Juda, aus dir soll mir der kommen, der in Israel Herr sei, dessen Ausgang von Anfang und von Ewigkeit her gewesen ist.
📖 Micha 5,1
Groß ist, wie jedermann bekennen muss, das Geheimnis des Glaubens: Er ist offenbart im Fleisch, gerechtfertigt im Geist, erschienen den Engeln, gepredigt den Heiden, geglaubt in der Welt, aufgenommen in die Herrlichkeit.
🖋 1. Timotheus 3,16
Freitag, der 26.05.2023:
Der HERR, unser Gott, ist gerecht in allen seinen Werken, die er tut.
📖 Daniel 9,14
Gott zeigt seine Gerechtigkeit jetzt, in dieser Zeit: Er ist gerecht und macht gerecht den, der aus dem Glauben an Jesus lebt.
🖋 Römer 3,26
Samstag, der 27.05.2023:
Treu ist Gott und kein Böses an ihm, gerecht und wahrhaftig ist er.
📖 5. Mose 32,4
Daran erkennen wir, dass er in uns bleibt: an dem Geist, den er uns gegeben hat.
🖋 1. Johannes 3,24
Sonntag, der 28.05.2023:
Ich selbst will, spricht der HERR, eine feurige Mauer rings um Jerusalem her sein.
📖 Sacharja 2,9
Als der Pfingsttag gekommen war, erschienen ihnen Zungen, zerteilt und wie von Feuer, und setzten sich auf einen jeden von ihnen, und sie wurden alle erfüllt von dem Heiligen Geist.
🖋 Apostelgeschichte 2,1.3-4