🎾TC Seesen🎾
4 members
12 photos
11 links
Download Telegram
to view and join the conversation
Channel created
Channel photo updated
‌TC Seesen zieht seine Mannschaften von der Sommersaison komplett zurück

Der Vorstand des TC Seesen hat gemeinsam mit den Mannschaftsführern beschlossen, dass  der TC Seesen weder mit Seniorenmannschaften noch mit Juniorenmannschaften am Punktspielbetrieb in dieser Tennissaison teilnehmen wird. Eine Mannschaft hatte sich ja schon vorab aufgrund ihrer Altersstruktur gegen die Teilnahme ausgesprochen. Jetzt wurde aufgrund auf der Anlage an der Kurparkstraße nicht realisierbarer Maßgaben des…

https://tc-seesen.de/tc-seesen-zieht-seine-mannschaften-von-der-sommersaison-komplett-zurueck/
Channel photo updated
Doppel ist ab sofort offiziell wieder erlaubt. Ab sofort darf Doppel mit vier Personen aus vier Haushalten gespielt werden –unter Einhaltung der generellen Abstands- und Hygieneregeln.
Ab Donnerstag den 11.06.2020 ist die Benutzung….

der Toiletten samt Umkleidekabinen unter Einhaltung des angehängten Hygienevorschriften des TnB wieder erlaubt. Hygienekonzept des TNB e.V Die vom TNB angeführten Vorschläge erfolgen unter der Prämisse, dass die durch die Bundesregierung, den Länderregierungen und den örtlichen Behörden vorgegebenen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und deren Umsetzung zu beachten sind. Dabei ist zu berücksichtigen, dass es…

https://tc-seesen.de/ab-donnerstag-den-11-06-2020-ist-die-benutzung/
Alle, die noch Arbeitsstunden ableisten möchten…..


können sich jederzeit bei Gerd Kolodziej melden um diese abzuleisten.


https://tc-seesen.de/?p=32188
Aktive Mitgliedschaft & Arbeitseinsatz


Trotz der Corona-Pandemie, muss / kann jedes aktive Mitglied ab dem 18 Lebensjahr pro Kalenderjahr 6 – Arbeitsstunden ableisten.
Ansonsten erfolgt die Abbuchung von 10 € für jede nicht geleistete Arbeitsstunde.

Unabhängig und neben den ” gesondert geplanten, angezeigten Arbeitseinsätzen” bietet der TC-Seesen jedem aktiven Mitglied die Möglichkeit
diese Arbeiten abzuleisten.

Dazu kann sich jedes Mitglied mit dem Anlagenwart: Ulle Hübener 01578/7018874 Ulli@tc-seesen.de
oder Platzwart: Gerd Kolodziej 0175/7555757 Gerd@tc-seesen.de selbstständig in Verbindung setzen, um mögliche Arbeitseinsätze abzusprechen & abzuleisten.


https://tc-seesen.de/?p=32188
Trotz Corona ist Tennis-Sport beim TC Seesen möglich


Das Covid 19-Virus hat die Ausübung der meisten Sportarten stark eingeschränkt – so wie bei fast allen Mannschaftsspielen und Individualsportarten mit Kontakt. Der Tennissport bildet hier jedoch eine erfreuliche Ausnahme.
Die wie jedes Jahr sehr gut präparierten Plätze des Clubs von der Kurparkstraße laden deshalb nun bei dem herrlichen Sommerwetter alle Mannschafts- und Clubspieler, Gelegenheitsspieler sowie insbesondere die Altersgruppen der Kids und Jugendlichen zur Ausübung ihres Sports ein. Der TC Seesen würde sich zudem sehr freuen, auch Neumitglieder auf der Anlage begrüßen zu dürfen, die in diesem herrlichen Freiluftsport eine neue Herausforderung finden wollen.
Sowohl der DTB als auch der Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB) haben hierfür verbindliche Richtlinien und zusätzliche Empfehlungen erlassen, um möglichen Infektionsrisiken vorzubeugen. Sämtliche Regelungen sind auf der Internetseite www.tnb-tennis.de nachzulesen und hängen
Am Dienstag den 14.07.2020 startet “Jedermann-Tennis” wieder


Um 18 Uhr geht es los. Bitte zahlreich erscheinen


https://tc-seesen.de/?p=32207
Am Dienstag den 14.07.2020 startet “Jedermann-Tennis” wieder


Bereits am vergangenen Dienstag trafen sich einige Jedermänner des TC Seesen nach langer Corona-Pause mal wieder auf der Anlage an der Kurparkstraße. An den kommenden Dienstagen würden sich die Spieler nun freuen, wenn sie durch weitere Clubmitglieder, die beispielsweise neu im Verein sind, nicht in einer Mannschaft spielen oder einfach nur Lust auf Tennis haben, Unterstützung fänden. Gespielt werden traditionell Doppel sowie Mixed und nur bei Bedarf auch mal Einzel.
Die Geselligkeit soll dabei – natürlich nur in dem Rahmen, wie es die Corona-Auflagen erlauben – auf der gemütlichen Terrasse des Clubhauses auch nicht zu kurz kommen.
Es wäre schön, wenn sich die Tennisplätze dienstags ab 18 Uhr nun wieder mit Leben füllen würden.


https://tc-seesen.de/?p=32207
TC-Erwachsenen Doppel-/ Mixed Runde 2020


Samstag 29.08.2020 Beginn 10:00 Uhr
„ von Jedermann bis Punktspieler“
Tennis & gemütliches Beisammensein
(unter akt. Hygiene-Bestimmungen)
Meldeliste im Clubhaus Meldeschluss: 28.08.2020


https://tc-seesen.de/?p=32228
TC Seesen trat im TNB-Vereinspokal an


Nachdem die meisten Mannschaften ab der Altersklasse Ü 30 aufgrund überwiegend sicherlich angebrachter, aber durch die Vereine nicht einhaltbarer Corona-Vorgaben  vom Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V. (TNB) vom regulären Punktspielbetrieb zurückgezogen hatten, wurden die Maßgaben kurz darauf auf ein sinnvolles und durchführbares Maß gelockert. Leider schaffte es der TNB dann nicht mehr, die Punktspiele doch noch durchführen zu lassen, obwohl die Spielpläne und Ansetzungen bereits alle festgelegt waren. Die Mühlen mahlen halt auch in Sportverbänden – obwohl dies paradox klingt – sehr langsam.
Als kleiner Ersatz wurde jedoch kurzer Hand eine Pokalrunde ins Leben gerufen, was wiederum die Flexibilität des TNB etwas relativiert. Der Modus ist ganz unkompliziert: Gespielt werden zwei Einzel und ein Doppel, die alle gleichzeitig anfangen müssen, um ein längeres Verweilen und übermäßigen Kontakt zu Dritten auf den Tennisanlagen zu vermeiden. Gespielt wird im
Dank an Ina Zimmermann für 16 Jahre „Jedermann-Tennis“


Mit der langsam zu Ende gehenden Freiluftsaison wird auch das Jedermann-Tennis beim TC Seesen sich bald in die Winterpause verabschieden. Die langjährige Organisatorin dieses traditionellen Tennisevents auf der Anlage an der Kurparkstraße war Ina Zimmermann. Leider hatte sie zwar bereits zu Beginn dieser Saison ihr Amt niedergelegt, doch sollte ihr riesiges Engagement  noch einmal in angemessenem Rahmen gewürdigt werden. So war beispielsweise Otto Book in seinem gelben Pullunder  als ein Wegbegleiter über die kompletten 16 Jahre auch wieder dabei und ließ es sich nicht nehmen, Ina Zimmermann persönlich ein paar Dankeswort mitzugeben.
16 Jahre Jedermann – das schafft nicht jedermann!

Es bleibt nur zu hoffen, dass mit Ende diese „Ära“ nicht das gesamte Jedermann-Tennis an Bedeutung verliert. Denn der Erfolg dieser Veranstaltung beruhte sicherlich auch auf dem feinen Händchen von Ina Zimmermann beim Zusammenstellen der Paarungen. Hinzu kamen u.a.
Arbeitseinsatz beim TC Seesen


Das Ende der Freiluftsaison steht vor der Tür und daher müssen die Plätze des TC Seesen winterfest gemacht werden.
Hierfür sind alle aktiven Mitglieder zum Arbeitseinsatz eingeladen: Am Sonnabend, 17. und 24.Oktober von 10.00 bis 13.00 Uhr können dementsprechend Arbeitsstunden abgeleistet werden.
Um eine reibungslose und zügige Erledigung der Arbeiten wie z.B. das Einlagern der Bänke oder das Abnehmen der Werbetafeln zu gewährleisten, wird um zahlreiche helfende Hände gebeten.


https://tc-seesen.de/?p=32273